HOME Leser~werden Autorin Kategorien Archiv/Suche ♡Blogs Kontakt   

Von Sand und Eiscreme.

03 Februar 2013



In den sieben Tagen als wir dich besucht haben warst du gnädig und gabst uns zwei Tage Sonnenschein. Danke lieber Wettermann dafür. Ein Bisschen den Sand unter den nackten Füßen spüren. Die Zehen von viel zu kühlem Wasser bespritzen lassen. Hinlegen, entspannen. Die Menschen beobachten. In Tagträumen versinken. Ein Tag Coney Island und doch etwas mehr. Und gerade sitze ich mal wieder mit viel zu kalten Füßen in zwei paar Socken gehühlt und schaue mir voller Sehnsucht alte Urlaubsilder an. Ich möchte wieder Urlaub haben. Wo zieht dich gerade das Fernweh hin?

Kommentare:

  1. Ich will auch wieder weg aus dem kalten, regnerischen Deutschland. Mich zieht es ins Warme, irgendwo ans Mittelmeer, Spanien oder so. Naja, nicht mehr lange, Malle ist schon gebucht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das hört sich ja gut an - mich zieht es auch eher in warme Länder.

      Löschen
  2. richitg schöne bilder <3

    http://cestkathiii.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. ja das war beabsichtigt :) freut mich.

      Löschen
  4. Wirklich wunderbare Bilder, ich hab jetzt ganz schreckliches Fernweh :D

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder hast du dort geschossen!
    Verleiht einem glatt fernweh :)

    Liebst,
    Melon

    AntwortenLöschen
  6. Wow, tolle Bilder. Vor allem das mit dem Eis und den Zuckerstreuseln! ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder, du schaffst es wirklich die Stimmung der Situation richtig einzufangen :)

    AntwortenLöschen
  8. oh sehr schön - ich finde, es ist Dir hervorragend gelungen, die Stimmung dort einzufangen.

    für mich wäre gerade die Türkei perfekt - in den wunderschönen ruhigen Ort KAS (keine Hotelburgen, sondern pure Türkei). 22 Grad, morgens in der sonne frühstücken mit Blick auf die Bucht und das blaue Meer. dann im Garten rumliegen und lesen und abends in eines der vielen süßen kleinen Restaurants, frischen Fisch essen. das wäre es jetzt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke nadi.

      das hört sich ja bei dir traumhaft an!

      Löschen
  9. Wow New York. Ich bin so so neidisch. Diese Stadt zu besuchen, ist ein großer Traum von mir, da sie schon immer eine große Faszination auf mich ausübt.
    Danke für die Impressionen!
    Liebe Grüße, Lina

    AntwortenLöschen
  10. Die Bilder sind dir richtig gut gelungen :)

    AntwortenLöschen

                                                                                                                                                                                                                                      süßholzraspler - plaudertasche- stiller Leser
                                                                   löcherindenbauchfrager                                                                                                                                  
                                                             einen penny für deine gedanken